Bei einem Dual-SIM Smartphone sollte minimal der Focus auf LTE auf beide SIM Slots (Dual-LTE) bzw. Dual 5G gelegt werden. Die gleichzeitige Verwendung von zwei SIM Karten und eine micro SD Speicherkarte wird immer seltener. Stichwort Hybrid-SIM. Ein wechselbarer Akku ist nur noch bei sehr wenigen Geräten vorhanden.

Dual-LTE und Dual 5G.

Dual-LTE bzw. doppel LTE beim Galaxy A8
Displayanzeige Doppel LTE (Dual LTE) beim Samsung Galaxy A8 und A8 Plus.

Auf Grund der Tatsache, dass in immer mehr Ortschaften, Gebiete und Ländern UMTS abgeschaltet ist oder bald wird, empfehlen wir für den professionellen Business-Einsatz ausschließlich Geräte mit mindestens Doppel LTE bzw. Dual 5G. Leider findet sich diese wichtige technische Information nur sehr selten in den technischen Daten der Smartphones.

Doppel bzw. Dual 5G und 4G beim Xiaomi Redmi Note 9T
Angabe Dual-5G und Dual-4G mit den Frequenzbändern beim Xiaomi Redmi Note 9T.
Doppel bzw. Dual LTE beim Huawei P40Pro
Angabe 5G und Doppel-LTE mit den Frequenzbändern auf den jeweiligen SIM Slot beim Huawei P40 Pro.
Dual-5G und Dual-4G beim Ulefon Armor 10 5G
Angabe Doppel-5G und Doppel-LTE (gleichzeitig) mit den Frequenzbändern auf den jeweiligen SIM Slot beim Ulefon Armor 10 5G.
Dual-5G und Dual-4G beim Xiaomi Mi 9T Pro
Angabe Doppel-LTE (gleichzeitig) beim Xiaomi Mi 9T Pro.
5G und LTE-Frequenzen beim Apple iPhone 12 Pro Dual-SIM
Angabe der LTE-Frequenzen beim Apple iPhone 12 Pro DualSIM mit 2 nano SIM.

Bei Benutzung im nicht EU-Ausland (Daten-Roaming) ist es sehr wichtig, dass sehr viele LTE Frequenzen unterstützt werden. Als Roaming-Spezialist bieten wir Ihnen diverse Produkten an um hohe Roamingkosten im nicht EU-Ausland zu vermeiden.

TegCom

IT & Telekommunikation
Sonnenweg 31
A - 5310 Mondsee
Österreich

Kontakt

Email
Tel. AT:  +43 623 23 6909
Tel. DE:  +49 1520 38 770 14
Tel. NL/B:  +31 68 68 03 902